WeissAppetito_Logo

Saugen+Blasen

22. März 2022

Wir fangen dort an, wo andere aufhören

Wie der Name der Weiss+Appetito Spezialdienste AG bereits verrät, übernehmen wir auch Verantwortung für die spezielleren Aufträge. «Speziell» bedeutet, dass etwas auf einen bestimmten Zusammenhang ausgerichtet ist. Dieser Zusammenhang ist für das Team von Saugen+Blasen die Zufriedenheit der Kunden, auch wenn der Auftrag etwas mehr Überwindung kostet. Deshalb wird alles darangesetzt, dem Namen «Spezialdienste» gerecht zu werden.

Andreas Lysser, Projektleiter der Weiss+ Appetito Spezialdienste AG, war überrascht, als er an einem Freitag einen Anruf vom Tiefbauamt des Kantons Bern erhielt. Es ging darum, dass der Bachstollen in Niederwangen an der Autobahn in nur einer Woche von schlammiger Erde befreit werden musste. Das Wasser des Riedbaches wurde nämlich bereits eine Woche vorher umgeleitet, um andere Arbeiten ganz in der Nähe des angrenzenden Stadtbachs durchzuführen. Das Tiefbauamt sah darin die Chance, solange kein Wasser fliesst, den Bachstollen unter der Autobahn zu säubern. Eine grosse Herausforderung und ein kurzfristiges Unterfangen! Für die Jungs von Saugen+Blasen sind solche Situationen aber nichts Aussergewöhnliches. Noch am selben Tag wurde der Bachstollen besichtigt und am Montag konnten die Arbeiten bereits beginnen.

 

Teambesprechung
Vorbereitungen

 

Arbeiten auf engstem Raum
Ein 60 Meter langer Bachdurchlass unter der Autobahn in Niederwangen. Etwa ein Meter breit und 80 cm hoch. Unser Team kroch hindurch und saugte Meter für Meter die schlammige Erde ab. Der Auftrag dauerte fünf Tage, in dieser Zeit wurden etwa 40m3 Erde abgesaugt. Die Fachkräfte arbeiteten abwechslungsweise im engen Durchlass, da jeweils nur eine Person darin Platz hatte. Harte Knochenarbeit und nichts für Menschen mit Platzangst oder «Gfrörlis ». In diesen Tagen herrschten nämlich Minustemperaturen, und wir wollen uns nicht vorstellen, wie es sich in dieser Kälte unter feuchten, matschigen Bedingungen in dem engen Stollen angefühlt haben muss. Unser Team erledigt motiviert und gekonnt auch die Arbeiten, bei welchen Andere an ihre Grenzen stossen!

Ein grosses Lob an das ganze Team für die tolle Ausführung, den motivierten Einsatz und die kurzfristige Planung.

 

Vorbereitungsarbeiten
Der 60m langer Bachdurchlass mit den Dimensionen von 1m*0.8m
Nichts für Menschen mit Platzangst

 

 

 

Projektdaten

Bauherr
Tiefbauamt Kt. Bern, Elmar Scheiwiller

Projektleiter
Weiss+Appetito Spezialdienste AG, Andreas Lysser
Mannschaft
Vesco Bozovic, Manuel Mendes, Jose Torres

de_DEDeutsch
WeissAppetito_Logo